Karriere als Rechtsanwalt oder Steuerberater in Bangkok, Hongkong und Ho Chi Minh City

Als eine wachsende Kanzlei sind wir stets auf der Suche nach qualifizierten juristischen Mitarbeitern. Bewerbungen von Anwälten, die Interesse an einer Ausbildung zum internationalen Wirtschaftsanwalt haben bzw. Anwälten mit Berufserfahrung, die sich weiterentwickeln wollen und eine neue Herausforderung suchen, sind uns willkommen.

Die Anforderungen richten sich dabei, gemäß der Ausrichtung unserer Kanzlei, auf die wirtschaftliche Beratung europäischer Unternehmen in Südostasien. Neben soliden juristischen Kenntnissen im Bereich des Wirtschafts- und Steuerrechts sind wirtschaftliches Verständnis und unternehmerisches Denken unabdingbare Voraussetzung. Da ein Großteil der Arbeit in unserer Kanzlei in englischer Sprache erledigt wird, sind verhandlungssichere Englischkenntnisse unverzichtbar.

Das Bewerbungsformular können Sie hier herunterladen.

Bitte fügen Sie einen Lebenslauf in englischer Sprache (mit aktuellem Photo, max. 2 Anlagen, max. 1 MB) bei und senden uns die Unterlagen per E-Mail an recruiting@lorenz-partners.com.

Referendaren bieten wir die Möglichkeit, ihre Anwalts-, Wahlpflicht- oder Wahlstation in unserer Kanzlei zu absolvieren. Dabei kommt auch ein Einsatz in einem unserer Büros in Bangkok, Hongkong oder Ho Chi Minh City in Frage. Sowohl Herr Rechtsanwalt Michael Lorenz als auch Herr Rechtsanwalt Till Morstadt sind zur Referendarausbildung berechtigt.

Die Anforderungen an Referendare entsprechen denen an junge Anwälte. Um eine fundierte Ausbildung zu gewährleisten, stellt die Kanzlei nur Referendare ein, die für mindestens drei Monate netto in der Kanzlei arbeiten. Ihre Bewerbung (mit aktuellem Photo, max. 2 Anlagen, max. 1 MB) ist uns willkommen.